home
Kontakt
Verein
Aktivitäten
Vereinsgeschichte
Projektarbeit Arbeitgeber
Galerie
Plärrerumzüge
Kooperationen
Dokumentation
Standort Augsburg
Links
Sponsoren
Impressum

Auf dem Weg zur Arbeit in die Sheridan Kaserne

 

„Haben Sie Ihren Ausweis dabei?“

Unter dieser Betitelung veröffentlichte die Schwäbische Landeszeitung am 6. November 1945 das Foto einer Torkontrolle durch US-Soldaten. Es ist eines der wenigen offiziellen Fotodokumente über die Besatzungsarmee unmittelbar nach Kriegsende. Die Aufnahme entstand am Nordtor der ehemaligen Luftgau-Nachrichtenkaserne, bevor der Grasige Weg an dieser Stelle zum „Pfersee Gate“ umgestaltet wurde.

Damals hieß der südliche Teil der Sheridan Kaserne noch Patch Barracks. Strenge Taschen- und Ausweiskontrollen durch MP-Soldaten – die Beschäftigung von Zivilisten in der US-Armee war schon gleich nach dem Zweiten Weltkrieg Bestandteil der Augsburger Stadtgeschichte. Und es waren wohl auch die ersten der wenigen Arbeitsplätze in der Lechmetropole.

 

 

Impressum

nach oben